• Zimmerei + Holzbau Kleinöder GmbH
  • Moosbach 2 • 91575 Windsbach
  • 09871 / 7922

Kreativer Holzbildhauer – Workshop bei der Zimmerei Kleinöder 2016

Kreativer Holzbildhauer – Workshop bei der Zimmerei Kleinöder 2016

Im Oktober war es bei der Zimmerei Kleinöder wieder soweit.
Unter der Leitung von Kurt Grimm, überregional bekannter Bildhauer, fand zum wiederholten Mal ein Holzschnitzer-Workshop statt. Die 16 Teilnehmer/innen konnten an 4 Tagen ihre Fähigkeiten in der Holzbild-hauerei entwickeln und auf die Probe stellen. Kurt Grimm, 1960 in Würzburg geboren, besuchte in den 70er-Jahren die Holzschnitzschule in Bischofsheim. Anschließend arbeitete er vier Jahre als Holz- und Stein-bildhauergeselle und besuchte zudem die Freie Kunstschule in Nürtingen. Seit 1985 ist Grimm erfolgreich als freischaffender Bildhauer tätig. Die Schönheit der Gestaltung mit der Schönheit der künstlerischen Idee zu verbinden gelingt Kurt Grimm immer wieder aufs Neue.

Kurt Grimm konnte Teilnehmer aus Windsbach, Petersaurach, Neuendettelsau, Heilsbronn,
Wolframs-Eschenbach, Heidelberg, Kleinrinderfeld bei Würzburg und Teilnehmerinnen aus der Schweiz begrüßen. Holzschnitzer-Anfänger und treue, erfahrene Teilnehmer nahmen gerne wieder mitunter den weiten Weg auf sich um den Workshop zu besuchen. Unter der sachkundigen und geduldigen Anleitung des Bildhauers und der überaus motivierten und freudigen Stimmung konnten alle Teilnehmer in Moosbach die vorher erdachten und geplanten Entwürfe „ihres Kunstwerkes“ erfolgreich in die Tat umsetzen.

Der Bürgermeister der Stadt Windsbach, Matthias Seitz, hat die Holzschnitzer besucht und war sehr angetan von den verschiedenen Kunstwerken. Bei seinem Besuch konnte der Bürgermeister interessante Gespräche mit den Holzschnitzern und Kurt Grimm führen.

Der alljährlich stattfindende Workshop bei der Zimmerei Kleinöder hat bereits Tradition, er wurde dieses Jahr zum 9. Mal durchgeführt. Auch in diesem Jahr wurden 2 Kurse gebildet. Am 14.10. und 15.10.2016 wurden die Arbeiten wegen des herrlich sonnigen Herbstwetters im Freien sowie in der Werkstatt verrichtet werden. Die Teilnehmer des 2. Kurses konnten Ihre Arbeiten am 21.10. und 22.10.2016 wegen des kühlen Herbstwetters nur in der Werkstatt ausführen. Die Freude über die geschaffenen Kunstwerke war groß. So konnte am Samstagabend, nach einem tollen Essen, noch ausgiebig gefeiert und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Kurt Grimm und seine Holzschnitzer sind seit Jahren gern gesehene Gäste bei Norbert und Rainer Kleinöder – das Kleinöder-Team freut sich bereits auf das nächste Jahr, wenn sie wieder anrücken – die Holzschnitzer von Moosbach!

   Sende Artikel als PDF