• Zimmerei + Holzbau Kleinöder GmbH
  • Moosbach 2 • 91575 Windsbach
  • 09871 / 7922

50 Jahre Zimmerei Kleinöder

50 Jahre Zimmerei Kleinöder

Gratulanten, Gewinner und Gaudi bei der „50 Jahre Jubiläumsfeier” der Zimmerei Kleinöder

MOOSBACH – Zum 50-jährigen Betriebsjubiläum lud die Moosbacher Zimmerei Kleinöder Ende Mai neben einem internen Festabend auch zur „offiziellen“ Jubiläumsfeier mit umfangreichem Rahmenprogramm ein.

Beim Festabend erhielt der Betrieb zahlreiche Geschenke und die Ehrenurkunde der Handwerkskammer zum 50-jährigen Jubiläum, überreicht vom stellvertretenden Kreishandwerksmeister und Obermeister der Zimmerer, Hans Ehret. Grußworte von kommunalen und kirchlichen Vertretern sowie von der Handwerkskammer honorierten die Leistungen der Familie Kleinöder in den vergangenen fünf Jahrzehnten. Eine ganz besonders schöne Laudatio kam von Mitarbeiter Gerhard Ammon, der sich im Namen aller Kollegen beim Betrieb Kleinöder bedankte und das angenehme Betriebsklima lobte. Auch der  Festsonntag auf dem Firmengelände zog viele Gäste aus Nah und Fern an – ehemalige zufriedene Kunden, Freunde, Bekannte und selbstverständlich interessierte zukünftige Kunden. Denn wie oft hat man sonst die Gelegenheit, sich einmal ganz in Ruhe und ausführlich einen Traditions-Handwerksbetrieb im Detail anzusehen? Die Besucher konnten sich so von der Leistungsfähigkeit des Meisterbetriebs überzeugen und auch das Sägewerk sowie die Abbundhalle mit dem  Montagetisch zur Fertigung der Wandelemente für die Holzhäuser besichtigen. Nach so viel Information durfte selbstverständlich die kulinarische Versorgung mit deftigen Schmankerln und Kuchenbüffet nicht fehlen. Die kleinen Gäste ließen derweil mit Begeisterung die aufgestellte Hüpfburg kräftig in der Verankerung erzittern und auch die „Nagelbude“ zeigte sich als Gästemagnet. Nicht nur Muskelkraft, sondern vor allem Geschicklichkeit und Zielsicherheit waren nötig, um die neun Zentimeter langen Nägel mit möglichst wenig Schlägen im Holz zu versenken. Ganz nebenbei erhielten Norbert und Rainer Kleinöder auch noch das eine oder andere Geschenk zum Jubiläum – so z.B. ein originelles Präsent des 1. FCN-Fanclubs Brunn und Umgebung, selbstverständlich in „schwarz-rot“ und mit persönlichem Dank des 1. Vorsitzenden Alfred Wagner. Mit Spannung erwarteten die Gäste am späteren Nachmittag die Ziehung der Gewinner der großen Jubiläumsverlosung. Beim Gewinnspiel lockten 10 attraktive Sach- und Gutscheinpreise. Alle Erlöse und Spenden anlässlich der Jubiläumsfeier, auch für Speisen und Getränke, kommen anschließend der Windsbacher Tafel zu Gute – die Familie Kleinöder freut sich auf den „Kassensturz“, um eine hoffentlich schöne Summe an die Windsbacher Institution übergeben zu können.

Zwei Glücksfeen zogen folgende Gewinner: 1. Preis (Markenfahrrad im Wert von 500 Euro) – Rosemarie Weber, Suddersdorf, 2. Preis (Hotelgutschein über zwei Übernachtungen für zwei Personen) – Hermann Scheiderer, Windsbach, 3. Preis (Warengutschein für Baustoffe im Wert von 250 Euro) – Ulli Großke, Windsbach, 4. Preis (Firsthahn für den Dachfirst) – Maria Mohr, Ansbach, 5. Preis (Schlagbohrmaschine von Bosch) – Friedrich Neuser, Brunn, 6. Preis (Elektrogrill) – Ute Maier, Neuendettelsau, 7. Preis (Robustradio von Dewaldt) – Gerhard Weiß, Reuth, 8. Preis (Profi-Steckschlüsselsatz) – Thomas Fischer, Petersaurach, 9. Preis (Nostalgieradio) – Robert Butz, Neuendettelsau, 10. + 11. Preis (Essensgutschein für fünf Schaschlikportionen) – Frieda Stellwag, Reuth und Laura Hufnagel, Kettenhöfstetten, 12. Preis (ein Kasten Spalter Bier) – Waltraud Brehm, Neuendettelsau.

K W / Fotos: Haberzettl

Bilder von der „50 Jahre Jubiläumsfeier”
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Norbert Kleinöder

 
 
 
 

1. Bürgermeister Heilsbronn Dr. Jürgen Pfeiffer (mitte)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Rainer Kleinöder

 
 
 
 

Studiendirektior i.R. Helmut Rieß (links) und Hans Kleinöder (rechts)

 
 

Stellv. Kreishandwerksmeister u. Obermeister der Zimmerer Hans Ehret

 
 

von rechts: Heidi Kleinöder, Luise Kleinöder, Manuela Kleinöder

 
 
 
 

Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Richard Ehnes (links)

 
 

1. Bürgermeister Windsbach Wolfgang Seidel

 
 
 
 

Gehard Ahmon Sprecher für die Belegschaft

 

Pfarrer Josef Peters (links) und Dekan Horst Heißmann (rechts)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bilder vom „Tag der offenen Tür”

– Anlässlich 50 Jahre Kleinöder

 

FCN Fanclub Brunn und Umgebung gratuliert

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ute Maier, Gewinnerin des 6. Preises (Elektrogrill)

 

von links: Rosemarie Weber, 1. Preis (Markenfahrrad),

Ulli Großke 3. Preis Warengutschein für Baustoffe),

Hermann Scheiderer, 2. Preis (Hotelgutschein)

 
K W / Fotos: Haberzettl

   Sende Artikel als PDF